Einzelsitzungen - TRE 

TRE steht für spannungs- und auch traumalösende Körperübungen und ist eine einfache Methode, um Stress über den Körper nachhaltig zu lösen.

Stress - vom ganz normalen Alltagsstress bis zu akut belastenden Erlebnissen, wie Unfällen, Operationen, etc. - wirkt nicht nur auf die Psyche sondern zeigt auch Auswirkungen auf unseren Körper.

Stresshormone werden freigesetzt und führen zu starker Anspannung in unserer Muskulatur. Es kommt aufgrund eines überaktiviertes Nervensystem zu körperlichen Verspannungen, wie Rücken-, Bauch- oder Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder auch zu Gefühlen von innerer Unruhe, Gereiztheit oder Angst.

 

Mit TRE wird durch eine Reihe von einfachen Körperübungen eine natürliche Fähigkeit des Organismus aktiviert, solche körperlichen Spannungen und Verhärtungen zu lösen. Durch ein sanftes, unwillkürliches Zittern und Schütteln, das im Beckenbereich beginnt und mit zunehmender Praxis durch den ganzen Körper wandert, werden Imbalancen ausgeglichen und wir finden in einen entspannten, offenen Grundzustand zurück.

TRE mindert die Anspannung im Körper und Geist und führt auf längere Sicht zu einem größeren allgemeinen Wohlbefinden und höherer Lebensqualität.

 

In Einzelsitzungen kann speziell auf den individuellen Prozess eingegangen werden.

 

 

Einzelsitzung derzeit möglich in:

Wien: im 2. oder 22. Bezirk

Terminvereinbarung unter 0680 / 112 64 65 oder office@bewegtes.at