Herzlich Willkommen bei bewegtes,

"im hier und jetzt zu hause sein - love the body you live in" 

 

Kommt dir das bekannt vor? Den ganzen Tag sind wir so beschäftigt mit Arbeit und allem Möglichen, dass der eigene Körper ganz in den Hintergrund gedrängt wird. Wer dies verändern will, begibt sich auf die Suche nach neuen Wegen. Im eigenen Körper zuhause zu sein, sich wohl zu fühlen, frei und ungestüm sein können, all dies sind tiefe eigene Wünsche.

 

Die Tage, wo Gedanken, Emotionen und Körper im Gleichklang sind, mögen rar sein, aber sie bleiben meist unvergessen.“ Wenn Körper, Geist und Seele in Harmonie sind, können wir unser volles Kraftpotential entwickeln.

 

Wenn du deinem Körper wieder mehr Raum und Gehör schenken möchtest, dann findest du bei bewegtes neue Anregungen. Auf diesen Seiten möchte ich mit TRE, Fasten, Gehen und anderen Angeboten Möglichkeiten aufzeigen, wie der eigene Körper gestärkt, verstanden, gepflegt und wertgeschätzt werden kann.

 

Ich wünsche Spaß, Freude und Genuss bei den einzelnen Seiten, bei den Bildern, den Texten und Informationen.

Herzlichst, Natascha Zickbauer

TRE Körperübungen zur Traumalösung

TRE

"TRE helps  the body heal itself" 

(Dr. David Berceli)

 

... TRE - Tension and Trauma Releasing Exercises - loslassen - ausgleichen - erneuern ... 

TRE - in der Gruppe, in Einzelsitzungen und auch in Kombination mit Yoga - entspannt mit gezielten Übungen den Körper und lässt ihn lebendig werden.

Fasten mit Natascha Zickbauer

fasten

"Was sich einer versagt, soviel mehr schenken ihm die Götter" (Horaz)

... inne halten, langsam werden, fasten, bewusst verzichten, die Kraft in all dem spüren ...  

Fasten so vielfältig wie das Leben, kombiniert mit Reisen, Innehalten und bei sich sein.  

jeden Freitag ist Gehtag

gehen

"Im Gehen fand ich das Nicht Gehen" (anonym)

 

... in der Gruppe, alleine, schnell, langsam, ohne Ziel, ankommen, weitergehen ...

Gehen kann eine uralte Sehnsucht

in uns sein. Es braucht so wenig und gibt so viel.  

weiteres

"Tu etwas Mond an das, was du schreibst"  (Jules Renard) 

 

Resilienztrainings, Seminare, kreative Arbeit wie Schreiben, Fotografieren und mehr ….

In Seminaren, Trainings und Workshops verbinden sich TRE, Fasten , Gehen und Körperarbeit zum einem Ganzem mit dem Ziel uns individuell zu unterstützen.