Workshops in Wien, Tulln, Linz und ...

um am Laufenden zu bleiben, bitte in Newsletter eintragen ...

unten neben Aktuelles ;) 


Alle Infos zu einem TRE Workshop ...

Anspannungen und Stress gezielt loslassen – für mehr Gelassenheit im Beruf & Alltag.

 

Wir leben in einer Zeit, in der wir beruflich und privat durch alltägliche Anforderungen oft stark belastet sind. Stress wirkt dabei nicht nur auf die Psyche, sondern zeigt auch Auswirkungen auf unseren Körper. Stresshormone werden freigesetzt und führen zu starker Anspannung in unserer Muskulatur. Es kommt zu körperlichen Verspannungen. Rücken-, Bauch- und Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder auch Gefühle von innerer Unruhe; Gereiztheit und Angst können in Folge auftreten.

 

Hier kann TRE schnell und einfach Unterstützung anbieten. TRE steht für spannungs- und auch traumalösende Körperübungen (engl.: Tension and Trauma Releasing Exercises) und ist eine einfache Methode, um Stress über den Körper nachhaltig zu lösen.

Durch Übungen, die so einfach sind, dass jede/r mitmachen kann, wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, der am besten als Muskelzittern beschrieben werden kann. Im Gegensatz zum Zittern, das in unserer allgemeinen Übereinkunft für Angst oder Erkrankung steht, wirkt das von TRE hervorgerufene Muskelzittern entspannend, angenehm und beruhigend. TRE mindert somit die Anspannung im Körper und Geist und führt auf lange Sicht zu einem größeren allgemeinen Wohlbefinden und höherer Lebensqualität. Die Resilienz wirkt gestärkt. Wir können mit den Herausforderungen des täglichen Lebens besser umgehen.

 

Ziel eines TRE Workshops:

In einem Workshop lernen die TeilnehmerInnen mit TRE Strategien und Übungen kennen, die die körperliche, emotionale und mentale Balance unterstützen. Das Besondere an TRE ist, dass durch gezielte Anleitungen ein lebendiger Prozess erweckt wird. TRE macht Sie belastbarer, zufriedener und gesünder. Sie werden resistenter gegen Druck und unvorhergesehene Ereignisse. 

 

eingesetzte Methoden in einem TRE Workshop:

Theorie - Inputs untermauert mit Videomaterial, eigene praktische Anwendung des Gelernten und der Methode TRE, Reflexion und Integration der eigenen Erfahrung

 

Workshopinhalte:

  • Erlernen einer neue Methode zum Selbstmanagement von Stress und Anspannung
  • Strategien zum Umgang mit belastenden Situationen
  • Wirkung und Auswirkung von Stress
  • Check der persönlichen äußeren und inneren Stressbelastungen
  • Einführung in den theoretisch fundierten Hintergrund der Methode TRE
  • Schulung der eigenen Wahrnehmung

Und Sie können die Übungen zuhause jederzeit fortführen.


Workshop 2018

Come & Relax - TRE Kennenlernworkshop in der VHS

Alle Infos im Überblick

  • Datum:  Samstag, 16.11.2018 von 10:00 - 17:00 Uhr
  • Leitung: Mag. Natascha Zickbauer 
  • Ort:  VHS Donaustadt, Bernoullistraße 1, 1220 Wien, Kursraum 4, 1. OG
  • Anmeldung unter donaustadt@vhs.at
  • Infos: office@bewegtes.at oder unter 0680/ 112 64 65